Schiessplatz

Startseite Startseite News News Vorstand Vorstand Schiessplatz Schiessplatz Termine Termine Ergebnisse Ergebnisse Download Download Anfahrt Anfahrt Impressum Impressum Copyright  2013. All Rights Reservedn
Angebote Schiessplatz
Öffnungszeiten Halbjahr (01.04. – ca. 24.10.) :   mittwochs 15.00 Uhr - 19.00 Uhr         freitags 15.00 Uhr - 19.00 Uhr             samstags 09.00 Uhr - 13.00 Uhr     sonntags 09.00 Uhr - 12.00 Uhr Winterhalbjahr (ca. 25.10.. – 01.04.): samstags 09.00 Uhr - 13.00 Uhr     sonntags 09.00 Uhr - 12.00 Uhr Ein Schießleiter ist zu den genannten Zeiten vor Ort.  Der Plan kann hier eingesehen werden Beachten Sie bitte die Veranstaltungen auf unserem Schiessplatz unter dem Punkt Termine. Durch Veranstaltungen oder Vermietungen des Schiessplatzes kann es zu Einschränkungen im freien Training kommen.
Schiessleiterplan
Mietpreise Schiessplatz - Güstrow Bockhorst
Preise  gelten für alle Bahnen und immer pro Person (das heißt – jeder der schießt zahlt auch !!!) Wechsel zwischen den Bahnen ist jederzeit möglich. Normale Mieter: (BDMP Mitglieder  und Mitglieder des BDS Mecklenburg Vorpommern - LV 10 zahlen die Hälfte wie Normale Mieter 1 Stunde 8,00 €    jede weitere Stunde plus 4,-€  (also: 2 Stunden 12,00 € - 3 Stunden 16,- € usw.) BDMP und BDS MV LV10 (BDS nur Mecklenburg Vorpommern!)  (gilt auch für Mitglieder des SV Krakow am See mit Stundenheft PSG) 1 Stunde 4,00 €   jede weitere Stunde plus 2,-€  (also: 2 Stunden 6,00 € - 3 Stunden 8,- € usw.) Vereinsmitglieder: 1 Stunde 3,00 €   jede weitere Stunde plus 1,-€  (also: 2 Stunden 4,00 € - 3 Stunden 5,- € usw.) Auf Grund eines Vertrages mit dem BDS MV (LV10) und dem BDMP e.V. bezahlen deren Mitglieder die Hälfte der o.g. Beträge. Es muss lediglich ein gültiger Mitgliedsausweis beim Schießleiter vorgelegt werden. Es ist ebenfalls möglich den Schießplatz oder bestimmte Bahnen für einen Pauschalbetrag zu mieten.   Für Scheiben, Tacker u.ä. ist jeder Schütze selbst verantwortlich.
Preisliste-Bahnen Preisliste-Einzel
Beschreibung der enzelnen Stände
Stand A 50m/ 6 Bahnen (1500 Joule)   Zugelassen bis 1500 Joul, für Flinten, Vorderlader, KW und Langwaffen mit Kurzwaffenpatronen.     Eine Drehscheibenanlage ist hier montiert.   Dieser Stand ist für das Mehrdistanzschießen zugelassen und kann somit entsprechend der Sportordnungen   des BDS (IPSC), BDMP (PPC 1500) und anderen Schiesssportverbänden entsprechend genutzt werden. Stand B 50m/ 6 Bahnen (1500 Joule)   Auf dem 50m-Stand kann Flinte, Vorderlader, Kleinkaliber u.ä.    geschossen werden.   Eine Drehscheibenanlage ist hier montiert.   Dieser Stand ist für das Mehrdistanzschießen zugelassen und kann somit entsprechend der   Sportordnungen des BDS (IPSC), BDMP (PPC 1500) und anderen Schiesssportverbänden      entsprechend genutzt werden Stand C 25m/ 6 Bahnen  (1500 Joule)   Dieser Stand ist mit einer sog. Duellanlage ausgerüstet.   Dieser Stand ist für das Mehrdistanzschießen zugelassen und kann somit entsprechend der   Sportordnungen des BDS (IPSC), BDMP (PPC 1500) und anderen Schiesssportverbänden      entsprechend genutzt werden. Stand D 25m/ 6 Bahnen  (1500 Joule)   Dieser Stand ist mit einer sog. Duellanlage ausgerüstet.   Dieser Stand ist für das Mehrdistanzschießen zugelassen und kann somit entsprechend der   Sportordnungen des BDS (IPSC), BDMP (PPC 1500) und anderen Schiesssportverbänden      entsprechend genutzt werden. Stand E 100m  (5000 Joule)   4 Bahnen Langwaffenstand Stand F 100m  (5000 Joule)   4 Bahnen Langwaffenstand Stand G 300m  (5000 Joule)   3 Bahnen Alle 300m Bahnen sind mit einer Scheibenbeobachtungsanlage per   Bildschirm  ausgerüstet Stand H 300m  (5000 Joule)   3 Bahnen Alle 300m Bahnen sind mit einer Scheibenbeobachtungsanlage per Bildschirm  ausgerüstet.
Schiessplatz Schiessplatz